Über uns

 

Ich lebe mit meinem Mann und unseren beiden Töchtern in Husum, "Der Grauen Stadt am Meer". Wir wohnen am Stadtrand im schönen Ortsteil Rödemis, umgeben von Feld- und Waldwegen, die zu herrlichen Spaziergängen einladen. Meine Leidenschaft für Hunde begann schon ganz früh in meiner Kindheit, ich führte aber zunächst immer die Hunde unserer Nachbarn Gassi, bis ich dann endlich mit 12 Jahren meinen ersten Hund bekam- ein Cockerspaniel namens Kalli. Kalli begleitete mich bis ich 23 Jahre alt war. Meine liebe zu Hunden blieb auch die nächsten Jahre bestehen 1993 zog unser Golden Retriever Rüde GISMO mit acht Wochen bei uns ein. Ein traumhafter Rüde, intelligent, gutmütig, einfach toll. Zwei Jahre später wurde unsere erste Tochter Britt Jane geboren, dann fast drei Jahre später, unsere zweite Tochter Helle. Unser Gismo war ein ganz toller Begleiter, er spielte, wachte über die Kinder, er begleitete uns überall hin. Als Gismo zehn Jahre alt wurde bekamen wir unsere Hündin Laska. Gismos Begeisterung hielt sich zunächst in Grenzen, bis er dann zwei Wochen später wohl merkte, die bleibt! Laska war akzeptiert, die Liebe zu ihr wuchs und meine Beiden wurden ein ganz tolles Team. Dann, nach 12,5 Jahren ging Gismos Lebensweg zu Ende, er erkrankte an einem Tumor und starb. Das war für uns alle ein ganz furchtbarer Tag und auch unsere Laska litt ganz wahnsinnig unter dem Verlust. Wir entschlossen uns ihr eine kleine Hündin zur Seite zu geben. So holten wir unsere kleine dicke Paula von Fynen/ Dänemark aus dem Kennel Gembaek. Ich war längst vom Golden Retriever Virus infiziert und träumte von einer kleinen Hobbyzucht mit gelegentlichen Würfen. Unsere Laska wurde geröntgt und hatte super Ergebnisse HD; A, ED; 0, Unsere Paula hingegen hatte HD; C, ED II und damit kam ein Wurf mit Paula nicht in Frage. Paula ist nun unsere "Gute Tante" und unser Kindermädchen. Mit Laska haben wir einen A-und B-Wurf aufgezogen. Laska ist leider nicht tragend, sodass sie jetzt in "Rente" geht. Aus ihrem B-Wurf haben wir eine ganz entzückende Hündin behalten, eine ganz liebenswerte, die schon zwei super Ausstellungsergebnisse vorweisen kann. Röntgenergebnisse der Hüfte und Ellenbogen sowie die Augenuntersuchung sind prima ausgefallen, so dass wir irgendwann auch auf einen schönen Wurf mit unserer LYKKE hoffen. Ich habe mir mit meinen Hunden einen Traum erfüllt und habe für meine Welpen bisher auch ganz liebenswerte"Hundemenschen" gefunden, zu denen ich auch nach der Welpenabgabe Kontakt halte.Meine Hunde bleiben ihr Leben lang bei uns, ob sie nun in die Zucht gehen, oder nicht. Sie gehören zu uns bis ihr Lebensweg zu Ende ist.

Gaby Moritzen